Menu-Button

Thomas F. Forsch

forsch

Legal Consultant (UAE)
Rechtsassessor

+33 7 68 50 43 34
+49 69 66 42 89 64
forsch@mideastlaw.de

 

 

 

Büros: Dubai, Paris

Schwerpunkte

  • Interkulturelle Verträge, insbesondere:
    • Vertragsprüfungen,
    • Verhandlungen,
    • Vertragsausfertigungen (auch in Englisch und Französisch),
    • Vertragsänderungen,
    • Durchsetzung von vertraglichen Rechten

    von Unternehmens-, Handels- und Finanzverträgen zwischen Parteien aus unterschiedlichen Rechts- und Kulturkreisen, insbesondere dem Nahen Osten

  • In-house Legal Services
    • Einrichtung von Rechtsabteilungen
    • Rechtsabteilungsmanagement
    • Umstrukturierung
    • Interkulturelle Streitschlichtung
  • Öffentliche Beschaffungswesen & Öffentliche Ausschreibungen im Nahen Osten
  • Investitionsschutz
  • Technologietransfer
  • Schutz geistigen Eigentums
  • Unternehmensrecht und -finanzierung

Juristische Examen

  • 1994: Deutschland (2. jur. Staatsexamen, Justizministerium, Hessen)
  • 1995: Frankreich (Aptitude à la Profession d’Avocat, Ecole des Avocats, Dijon)

Karriere

  • MIDEAST LAW, seit 2015
  • HalVent Beratungsgesellschaft mbH (Deutschland), Geschäftsführer, seit 2014
  • HalVent Limited (VAE), Geschäftsführer, seit 2012
  • du (Emirates Integrated Telecommunications Company PJSC, Dubai), Vizepräsident der Rechtsabteilung, 2006-2012
  • Andreas Neocleous & Co, (Limassol, Zypern), Rechtsberater (2004-2005)
  • Acker Choquette – Thomas Forsch (Dubai, Bürogemeinschaft), Rechtsberater, 2002-2004
  • Galadari & Associates, Dubai, Rechtsberater, 2001-2002
  • Al Suwaidi & Company, Dubai, Rechtsberater, 1999-2001
  • Alem & Associates, Dubai / Beirut (Libanon), Rechtsberater, 1997-1999
  • Kanzlei Emil Epp, Straßburg (Frankreich), Rechtsanwalt, 1996-1997
  • Fingerhut, Karg, Maul, Dresden (Deutschland), Rechtsanwalt, 1995-1996
  • Kanzlei von Fritz Ranke, Paris, Rechtsanwalt, 1994-1995
  • Universität von Burgund, Juristische Fakultät, Dijon (Frankreich), Dozent, 1990-1991

Ausbildung

  • Leadership, Global MBA-Program, Manchester Business School, 2010-2011
  • 1. jur. Staatsexamen, Justizministerium, Rheinland-Pfalz, Deutschland, 1994

Mitgliedschaften

  • Wirtschaftsrat der CDU eV.
  • Europa-Union Hanau, Leiter des EU-Nahost-Resort
  • Bund der Steuerzahler, Hessen,
  • BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft), Frankfurt am Main, Deutschland

Sprachen

Englisch, Deutsch und Französisch