Menu-Button

Tätigkeitsbereiche

Wir haben unsere Nahost Praxis so aufgebaut, dass wir das Know-how haben den rechtliche Herausforderungen unserer Mandanten in einer für Sie fremden Umgebung gerecht zu werden, unabhängig von ihrer Komplexität.

Unsere Anwälte verhandeln Verträge oder führen Rechtsstreitigen für Sie. Wir beraten Sie auch in Ihren persönlichen Belangen.

Ob der Mandant eine natürliche Person oder eine Kapitalgesellschaft ist, und ob sein Anliegen ein Geschäft betrifft oder persönlicher Natur ist, können wir Ihnen ein erfahrenes Team zur Verfügung stellen, welches dafür sorgt, dass stets die Interessen des Mandanten geschützt sind.

Mit dem regionalen Schwerpunkt der Länder des Nahen und Mittleren Ostens, einschließlich des Irans, und entsprechend der fachlichen Ausrichtung eines jeweiligen Anwaltes, umfasst das Portfolio unserer Beratung folgende Fachbereiche:

  • Unternehmensgründungen, Geschäftsaufbau und Internationale Joint Ventures
  • Gründung von Branch, Representative oder Liason Offices, FZE, FZCo und FZ LLC in den diversen Freihandelszonen einschl. Offshore Gesellschaften
  • Mergers & Acquisitions
  • Ausländische Direktinvestitionen (FDI)
  • Vertragsrecht, Vertragsgestaltung und- prüfung
  • Lieferverträge, Exportgeschäft/Außenhandel, einschl. Akkreditive und Bankgarantien
  • Anlagenbau und schlüsselfertige (“turnkey”) Projekte
  • Öffentliches Auftragswesen (Energie, Wasser und Abwasser)
  • Corporate Compliance
  • Know-How und Technologietransfer
  • Telekommunikation und Software Lizenzen
  • Internationales Vertriebsrecht (Handelsvertretungen)
  • Projektfinanzierung, Strukturierte & Exportfinanzierung
  • Exportkontrolle, Sanktionsrecht
  • Internationales Steuerrecht (bi-laterale Doppelbesteuerungsabkommen)
  • Prozessführung vor staatlichen Gerichten und DIFC Courts (Dubai)
  • Internationale Schiedsgerichtsverfahren, Mediation und alternative Streitbeilegung

Repräsentative Mandate und Projekte in den einzelnen Ländern der MENA Region stellen wir Ihnen unter Regionale Erfahrung vor.